Motorradtransporte zum Saharacamp !!

22.12.2014 18:58

Der BMW GS CLUB hat heute einen Vertrag mit einem professionellem Transportunternehmen geschlossen, um die zahlreichen Transporte von Motorrädern zum SAHARACAMP perfekt abwickeln zu können!

Die Firma Ridersprojekt in Augsburg ist Logistikspezialist für Motorräder, hat eine langjährige Erfahrung und 2 LKWs im Dauereinsatz: einmal 35 Maschinen und einmal 13 Maschinen.

Ein Transport wird im März nach MALAGA gehen (Internationaler Flugplatz) und von dort fährt eine oder zwei Gruppen an die Fähre nach Marokko (100 Km).

Alle Details werden ab sofort von unserem Partner Bernd Wölfle geregelt:

Rider`s Projekt

Schlehenweg 9

86573 Obergriesbach

Tel.:       08251 - 89 17 937

Fax:       08251 - 89 17 938

Mobil:   0171 - 484 22 84

 

Mail:      info@ridersprojekt.de

 

Für diejenigen, die bereits reserviert haben, bitte einfach ein Mail an Bernd schicken, um sich auf die Liste eintragen zu lassen! Die Motorräder werden in Obergriesbach gesammelt und können auf Wunsch so ziemlich überall in Deutschland abgeholt werden!

Alle neuen Interessenten bitten wir, sich ebenfalls dort JETZT in die Liste eintragen zu lassen. Es gibt keine Kontingentsbegrenzungen mehr, wir führen ein "rolling system" für alle Teilnehmer des Saharacamps ein, das wir auch in Zusammenarbeit mit anderen Sahara-Rallyes fest terminieren.

Grüße

 

Gérard