Marokkanische Beteiligung

10.02.2015 12:29

In Zusammenarbeit mit BMW Marokko wurden alle BMW GS Besitzer in Marokko zum Saharacamp eingeladen! BMW sponsert dieses einmalige Event auf verschiedenen Levels.

 

Die meisten marokkanischen GS Abenteuerfahrer waren selbst noch nie in dieser Gegend und so werden sich über 50 BMW begeisterte "GS Piloten" im Camp einfinden und mit uns mitfeiern können! Unter unseren marokkanischen Freunden befinden sich auch einige Ärzte, die sich während ihres Aufenthaltes für die medizinische Betreuung zur Verfügung stellen. Wir werden 5 große Nationalitäten im Camp haben: Deutsche, Schweizer, Österreicher, Franzosen, Marokkaner und neuerdings bekommen wir sogar Anfragen von Amerikanern, da es Direktflüge von Miami nach Marrakesch gibt.