KTM unterstützt das Saharacamp

12.03.2015 19:53

Nach langen Verhandlungen mit KTM in Mattighofen erreichte uns heute die freudige Nachricht:

KTM stellt uns dankenswerterweise ca. 10 Enduromaschinen für das Saharacamp zur Verfügung und stellt dazu zwei Werkstattwägen mit Personal ab. Gerade die EXC Modelle sind ideal für das höchst unterschiedliche Gelände in der Sahara: Sandfahrten, Flussdurchfahrten, Steinwüste, 300 Km Strand !

 

Die Presse ist mit mehreren Journalisten vertreten. Wir begrüßen auch eine Fernsehreporterin des ZDF, die eben noch in Westafrika einen Dokumentarfilm dreht, eine junge Sportfotografin aus dem Odenwald, die diese Tage im Oman im Einsatz ist und natürlich die lokalen Medien aus Marokko, die besonders an dieser außergewöhnlichen interkulturellen Veranstaltung interessiert sind.