Guedra Tanzeinlage

19.04.2015 14:11

Am letzten Freitag hat BMW Marokko eine ganz besondere Tanzgruppe eingeladen. In der Stadt Guelmim, dem Tor zu Sahara, gibt
es eine Tanz- und Theatergruppe, die den sehr seltenen GUEDRA Tanz vorführt. Ganz anders als bei touristischen Hotelauftritten
ist das ein echter Folkloretanz der ehemaligen Sklaven aus der Sahelzone. Von der Tänzerin Yasmina waren alle vollends
begeistert: mit sehr viel Charisma und Eleganz erzählt sie tanzend und singend, begleitet von 6 Musikern, eine Geschichte
aus dem Leben. Diese Tanzvorführung auf Arabisch wurde von den maghrebinischen GS Fahrern übersetzt und viele der anwesenden
Motorradfahrer steckten der stolzen Yasmina Geld zu und tanzten alle zusammen nach der Darbietung auf die Klänge der
Sahara-Musik.